Samosas indiens à la viande de porc et aux poivrons

Ingrédients

500 gEscalopes de filet de porc suisse
1Oignon
2Gousses d’ail
2Poivrons rouges
2 csHuile de tournesol HO ou huile de colza HOLL*
1 csCurry Madras en poudre
2,5 dlCrème
Sel
Poivre noir du moulin
1-2 pointesCumin moulu de couteau
Un peu de jus de citron
2 brinsCoriandre

* Ces huiles stables à la cuisson sont idéale

Préparation

  1. Schweinsplätzli in ca. 3–4 mm kleine Würfel schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein würfeln. Peperoni ebenfalls sehr klein würfeln.
  2. Öl in einer Pfanne bei grosser Stufe erhitzen. Schweinsplätzli darin unter Wenden 2–3 Minuten anbraten. Aus der Pfanne nehmen und beiseitestellen. Zwiebel und Knoblauch in die Pfanne geben und bei milder Hitze etwas andünsten. Peperoni zugeben, Currypulver darüberstreuen, kurz andünsten und mit Rahm ablöschen. Bei milder Hitze 4–5 Minuten sehr cremig einkochen lassen, sodass die Füllung nicht zu feucht wird. Mit Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel und einem Spritzer Zitronensaft würzen. Fleisch dazugeben und alles gut verrühren.
  3. Koriander von den Stielen zupfen, fein hacken und unterrühren.
  4. Die Füllung in die vorbereiteten Teigtütchen füllen und im heissen Öl 3–4 Minuten goldgelb frittieren.

Garnitures

Servir avec une salade de courgettes aux pignons de pin et une vinaigrette au yogourt.

Valeurs nutritives

Une portion contient:
422 kcal
13 g Protéines
17 g Glucides
33 g Lipides
(sans salade de courgette)